GOT BAG GmbH

Unter dem Slogan „Create an Impact” stellt das Mainzer Unternehmen den weltweit ersten Rucksack aus recyceltem Meeresplastik her. Mit den minimalistischen Rolltop Rucksäcken soll nicht nur ein qualitativ hochwertiger Wegbegleiter für Reisen und das tägliche Leben geschaffen werden, sondern auch aktiv gegen die fortschreitende Verschmutzung unserer Meere vorgegangen werden.
Mit jedem Rucksack, der produziert wird, werden 3,5 Kilogramm Kunststoffabfälle aus unseren Meeren gefischt und auf eine neue Reise, auf den Rücken weltoffener Reisender, geschickt. Gestartet ist das Unternehmen mit seiner Idee im Dezember 2018.

Rucksäcke aus dem Meer
Aus dem Beifang indonesischer Fischer und weiteren Partnern erhält GOT BAG das PET-Plastik für den Recyclingprozess. Dieses wird in Pellets eingeschmolzen und anschließend zu einem Garn verarbeitet, aus dem die hochwertigen Rucksäcke gefertigt werden.
Gefertigt werden die Rücksäcke in einer hinsichtlich Nachhaltigkeit zertifizierten Produktionsstätte in China, um die Transportwege des Plastikmülls möglichst kurz zu halten.
Gemeinsam mit der MBG und der Volksbank Alzey-Worms eG hat die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz das Unternehmen im Aufbau des Warenlagers begleitet und somit in seiner Wachstumsphase unterstützt.
Weitere Informationen rund um die Rücksäcke aus dem Meer finden Sie hier.